www.rz-journal.de - © by Andreas Weiß und Perry Rhodan - published in PR 1763 - Abdruck mit freundlicher Genehmigung der Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt
Die Verwendung der Zeichnungen auf einer eigenen Homepage ist nur mit Genehmigung des Zeichners, des Verlages und unter Benennung der Bezugsquelle und des Copyrightinhabers gestattet. Verlinkung sind nur auf die Originalquelle zulässig.

Terranische Raumschiffe

Vermessungsschiff KALIBAN

ALLGEMEINES:

Die Kaliban, LFT-Kennung "RMS-512" ist ein Vermessungsschiff der neuesten Generation. Im gesamten Grundkörper wurden praktisch nur Energiespeicher, -wandler und -zapfer untergebracht. Einige kleinere Labors, eine leichte Bewaffnung und der Antrieb fallen da kaum noch ins Gewicht. Die Kaliban kann sowohl mit einer (kleinen) Besatzung als auch vollsyntronisch eingesetzt werden. Die Besatzung muss sich aber dann jeweils mit den Unterkünften in der Beibootkorvette zufrieden geben.

Vollsyntronisch wurde die Kaliban, erste von bisher sechs Einheiten, erstmals eingesetzt während der Kristallisation des Mars. Der Einsatzbeginn fiel zeitlich mit dem erstmaligen Auftauchen der "Illusionsinseln" zusammen.

Auf der Kaliban kann so gut wie alles angemessen oder vermessen werden, was Wissenschaftler des 13. Jahrhunderts NGZ nur wissen wollen. Sogar Strangenessunterschiede können mittels eines neuen Verfahrens direkt angemessen werden.

 

Technische Daten:

Triebwerke: Antigrav, Metagrav, dazu acht Impulstriebwerke für die Steuerung

Beschleunigung: ca. 800 km/²

Überlichtfaktor: ca. 60 Millionen

Reichweite ohne "Auftanken": 2,1Mio. Lichtjahre

Besatzung: maximal 20 Personen

Bewaffnung: 2 Transformkanonen 

Orterreichweitenmaximum: 5.000 Lichtjahre

Max. Hyperfunkreichweite:100.000 Lichtjahre

Länge: etwa 800m

Breite:etwa 400m

Höhe des Grundkörpers: 150m

Zeichenerklärung:

  1. Hyperortungssensor (ausgefahren)

  2. Verstärkerblock

  3. Normal-Ortung

  4. Metagravtriebwerk

  5. Syntronische Steuerzentrale

  6. "Besatzungssteuerstand"

  7. Energiefeldteleskop in Flachbauweise

  8. Beibootkorvette

  9. Paratronkonverter

  10. Schutzschirmprojektor

  11. ausgefahrene Hyperfunkantenne

  12. Experimentalkuppel

  13. Meßdom

   
  1. Hypertrop

  2. Steuerbord-Antigrav

  3. Gravitrafspeicher

  4. Transformkanone

  5. Kreuzerlandeplatz

  6. eingefahrener Hyperortungssensor

  7. Strangenessdetektor

  8. Korvettenlandeplatz

  9. Hyperraumspürer

  10. Normalfunkantenne

  

Text und Zeichnung:

Andreas Weiß