www.rz-journal.de  © by Paul Delavier und Atlan  published in PR 608 - Abdruck mit freundlicher Genehmigung der Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt
Die Verwendung der Zeichnungen auf einer eigenen Homepage ist nur mit Genehmigung des Zeichners, des Verlages und unter Benennung der Bezugsquelle und des Copyrightinhabers gestattet. Verlinkung sind nur auf die Originalquelle zulässig.

 

           

 

Mental-Relais
von Xiinx-Markant

In der äußeren Ringzone der Galaxis Xiinx-Markant finden sich viele technische Gebilde, deren Herkunft unbekannt ist. Man nennt sie Mental-Relais, denn ihre Funktion besteht darin, eine aufgenommene Strahlung, die vermutlich aus der Dunkelzone, dem Kern der Galaxis, kommt, umzuwandeln und in einen Raumsektor von ca. 10 Lichtjahren Durchmesser abzustrahlen. Diese Hypnostrahlung beeinflußt alle intelligenten Wesen in dem betroffenen Abschnitt. Energien bezieht das Relais durch Anzapfung einer in der Nähe befindlichen Sonne. Es ist etwa 600 mal 600 Meter groß, nicht bewaffnet und verfügt über einen schwachen Unterlichtantrieb zur Lagekorrektur und über star­ke Defensivschirme. Die Besetzung besteht nur aus Robotern, jedoch finden sich im Innern des Relais auch Wohnkabinen.

  1. Energetischer Empfangsschirm, freischwebend, von 6 er­zeugt

  2. Sendeantenne

  3. Schutzschirmprojektor

  4. Begrenzer der Mentalimpulse

  5. Decoder der Mentalimpulse

  6. Empfangsschirmprojektor

  7. Wartungshallen

  8. Impulswandler für Sender

  9. Energetisches Gleitfeld zur Justierung von 6

  10. Zentralrechner

  11. Wohnkabinen

  1. Zentralverbindung zu den Projektorringen

  2. Lagerräume

  3. Klimaanlage

  4. Senderaufbereitung und Verstärker

  5. Schwerkrafterzeuger

  6. Ortungsänlage

  7. Triebwerksdüse

  8. Impulsleitungen

  9. Energiezapfer

  10. Ringkörper

Zeichnung: Paul Delavier

Text und Entwurf: Peter Griese