www.rz-journal.de  © by André Höller und Atlan  published in PR 692 - Abdruck mit freundlicher Genehmigung der Pabel-Moewig Verlag KG, Rastatt
Die Verwendung der Zeichnungen auf einer eigenen Homepage ist nur mit Genehmigung des Zeichners, des Verlages und unter Benennung der Bezugsquelle und des Copyrightinhabers gestattet. Verlinkung sind nur auf die Originalquelle zulässig.

 

           

Raumaufklärer
der Stählernen Horde

Die Stählerne Horde ist die robotische Hilfstruppe der Facette Yog-Mann-Yog aus dem Alkordoomsektor Janzonborr. Neben großen Raumschiffen ver­wenden diese Roboter in erster Linie die kleineren Einheiten vom Typ CHARON, die nach terranischen Maßstäben als Raumaufklärer zu bezeichnen sind. Es handelt sich um schnelle, wendige und kampfstarke Einheiten, die jedoch nur über schwache De­fensivsysteme verfügen. Zur Steuerung genügt ein Mann. Maximal können drei Roboter oder Personen an Bord sein.

Länge: 17,5 Meter

Breite: 9,5 Meter

Höhe: 4,6 Meter

Die maximale Beschleunigung liegt über 900 km/s²

Die Reichweite beträgt 80 000 Lichtjahre

  1. Schweres Desintegratorgeschütz

  2. Antigrav-Lastenschweber

  3. Landestütze

  4. Pilotenkanzel mit Positronik

  5. Brems- und Zusatztriebwerk, zugleich Triebwerk für Flug in Atmosphäre; daneben Hyper­und Normalfunkantennen

  6. Hauptantrieb für Überlichtflug

  1. Schutzschirmprojektor

  2. Nebentrieb­werk für Linearflug, Reaktoren und Schwerefeldge­nerator

  3. Lebenserhaltungssysteme

  4. Ortungs­antennen, Masse- und Strukturtaster

  5. Energie­tanks mit Aufbereitung für Antriebs- und Waffensy­steme

  6. Partikelstromwerfer als Hauptwaffe

Zeichnung: André Höller