Anczykowski Chr.

Bublitz Lars

Fleck Mark

Haßfeld Heinz

Höller André

Joergens Georg

Johanndrees Oliver

Paulmann Gregor

Puschmann Günter

Renz Torsten

Schwarz Daniel

Sedlag Gregor

Weiß Andreas

seine aktuelle
Risszeichnung

Lars Bublitz

Bei meiner Geburt am 12.05.1966 in Großburgwedel bei Hannover konnte noch keiner ahnen, dass aus mir einmal ein kaufmännischer Angestellter mit dem Hang zum Futuristischen werden würde.

Ich habe in meiner Jugend ziemlich viel SF-Literatur verschlungen – natürlich waren auch die Perry Rhodan Romane dabei. Irgendwann begeisterte ich mich nicht mehr nur für die Texte sondern auch für die Illustrationen – besonders für die Risszeichnungen in der Perry Rhodan Serie. Als ich die Zeichnungen genauer analysierte dachte ich mir – das kannst du auch!

Nun damit fing dann alles an. Mit 19 Jahren stieß ich zu den Perry Rhodan Risszeichnern, nachdem ich einige Zeichnungen zum Risszeichnungs-Journal beigesteuert hatte und eine Leserrisszeichnung von mir in Perry Rhodan erschienen war. Meine erste "echte" Risszeichnung war die eines Sporenschiffes der Sieben Mächtigen.

Die Zeichnerei hat mich von diesem Zeitpunkt an immer mehr fasziniert. Besonders organische und insektoide Formen haben es mir dabei angetan. Durch den Kontakt zu anderen Zeichnern lernte ich dann die verschiedenen technischen Hilfsmittel kennen, die meinen Zeichnungen ein immer professionelleres Aussehen verleihen sollten. Aber auch die Kritik anderer Zeichner hat mich eigentlich immer voran gebracht. Dabei spielte das Risszeichnungs-Journal für mich eine große Rolle.

Wichtig war für mich in den Jahren meiner Arbeit für Perry Rhodan außerdem der Spaß an der Sache und die Begeisterung für die Inhalte der Serie

 

Kontakt: Lars Bublitz

Meine Homepage

Seine Veröffentlichungslisten:

Risszeichnungen

Datenblätter