Anczykowski Chr.

Bublitz Lars

Fleck Mark

Haßfeld Heinz

Höller André

Joergens Georg

Johanndrees Oliver

Paulmann Gregor

Puschmann Günter

Renz Torsten

Schwarz Daniel

Sedlag Gregor

Weiß Andreas

seine aktuelle
Risszeichnung

Gregor Paulmann

Ich bin Jahrgang 1970, gebürtig aus Recklinghausen. Aber vor fast 19 Jahren hat es mich nach Süddeutschland verschlagen. Zur Zeit wohne ich im Osten von München. Beruflich tätig bin ich als Entwicklungsingenieur bei Eurocopter Deutschland.

Science-Fiction-Literatur hat mich schon immer fasziniert, aber zu Perry Rhodan bin ich über mein Faible des Zeichnens von Raumschiffen gekommen. Inspiriert haben mich dazu die in den Hardcoverbänden abgedruckten Zeichnungen, die damals für mich (1986) völlig neu waren.

Meine erste Veröffentlichung auf der Leserkontaktseite von Perry Rhodan war im Oktober 1988 mit Heft 1417.

Nach weiteren Zeichnungen erschien die erste „Profi-Zeichnung“ auf der Mittelseite von Heft 1544. Bis dato sind mit Heft 2067, 23 Zeichnungen abgedruckt worden, eine davon als Exklusiv-RZ im RZ-Band „Außerirdische Raumschiffe“.

Von meinem Zeichenstil her gehöre ich der langsam aussterbenden Rasse der Tuschezeichner an, die sich aber immer noch gegenüber der „Computerfraktion“ behaupten können. Denn die Begeisterung über die Art und Weise der Entstehung einer „handmade“-Zeichnung läßt mich wohl auch in Zukunft nicht das Lager wechseln...

Kontakt: Gregor Paulmann

Seine Veröffentlichungslisten:

Risszeichnungen

Datenblätter