Anczykowski Chr.

Bublitz Lars

Fleck Mark

Haßfeld Heinz

Höller André

Joergens Georg

Johanndrees Oliver

Paulmann Gregor

Puschmann Günter

Renz Torsten

Schwarz Daniel

Sedlag Gregor

Weiß Andreas

seine aktuelle
Risszeichnung

Andreas Weiß

Seit 1992 veröffentliche ich Risszeichnungen. Seit 1996 gehöre ich zu den „Vertragszeichnern“ bei VPM. Als ich 11 war, fing ich an, recht unbeholfen RZs zu probieren, für die ich die Anregungen aus den Silberbänden zog. Viele Jahre zeichnete ich so im stillen Kämmerlein vor mich hin. Eines Tages hat meine damalige Frau Sabine mich ermutigt, doch Zeichnungen einzuschicken und abzuwarten was passiert. So kam eins zum anderen.

Den entscheidenden Schritt vorwärts brachte mich der Kontakt mit den anderen Risszeichnern. 
Angefangen hat alles mit Stift- und Tuschezeichnungen. Seit einigen Jahren zeichne ich, wie die meisten anderen auch, am PC. Für mich war das ein Kulturschock. Das Zeichnen musste ich sozusagen komplett wieder neu lernen.

Heute habe ich wieder viel Spaß am RZetteln, da ich das Werkzeug PC viel selbstverständlicher nutzen kann. Im Team gelte ich wieder wie früher zwar nicht unbedingt als der Beste von allen (ich sehe da noch mindestens vier bis fünf Zeichner klar vor mir) - aber unbestritten als der Schnellste. Das bringt manchmal unverhofft Aufträge, was daran der Vorteil ist. Das lässt aber manchmal in der Kürze der Zeit auch so manche Kreativität nicht zu, die ich gerne probieren würde, was daran der Nachteil ist. Immerhin hat Hubert Hänsel schon hin und wieder ausgesprochen erleichtert durchgeatmet, wenn er eine eigentlich schon abgeschriebene RZ  wider Erwarten doch noch einplanen konnte.

Ich freue mich immer, wenn ich den seltenen Glücksfall einer RZ habe, an der ich mir alle Zeit der Welt lassen kann. Die Ergebnisse sind meist Klassen besser.

Kontakt: Andreas Weiß

Seine Veröffentlichungslisten:

Risszeichnungen

Datenblätter